Die Elemente hautnah

Immer noch am Meer. Ich liege unterhalb der Düne. Die Aprilsonne im Gesicht. Den Wind um die Nase. Rundherum weißer Sand. Das Meer singt heute eine verhaltene Melodie. Alle Elemente sind mit mir, bei mir. Ein österliches Geschenk des Himmels.

(Und auch der Krankenkasse.🤣)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: