Randbemerkungen 12

Die Taliban rücken vor in Richtung Kabul. Die Welt kapituliert. Einerseits nüchterne Nachrichten. Andererseits werden die Truppen abgezogen, die Frieden stiften sollten. Sind wir dieser in eines Gottes Namen mordenden Bande ausgeliefert? Nur noch Ohnmacht? Und der IS, der längst in Europa sein Unwesen treibt… Eigentlich können wir all das nicht von uns fern halten.

Bleibt uns wirklich nur die Ohnmacht?

Wie könnte dieses endlose Morden und Verjagen und Foltern auf der Welt endlich und ein für alle Mal beendet werden? Es geht nicht um eine Handvoll Verrückte überall in der Welt. Denn sie haben, weil sie Macht wollen, statt friedliches Miteinander, eine unglaubliche Macht über uns.

All das schreit nicht nach Besiegen, was ja auch wieder Morden heißen würde, sondern nach Verwandeln. Doch wie diese Energien verwandeln? Ist der Mensch von Grund auf böse? Dann steht’s schlecht um die Antwort. Oder ist er vielleicht doch gut, oder Beides? Dieser Zipfel „Gut“ müsste doch aktiviert werden können. Aber wie? Was braucht es dazu? Und NICHT die Frage: Was braucht es zum Siegen?

Wer nicht gewinnen will, will etwas anderes. Einfach friedlich leben vielleicht… Da gäbe es schon genug zu tun.

Ich verstehe Präsident Biden, wenn er sagt, dass es die Aufgabe der Afgahnen ist, die Taliban zu verdrängen. Doch ihre Chancen stehen schlecht. So, wie wir alle auf der Hut sein müssen.

Brauchen wir die Natur, als einzige, die noch in der Lage ist, uns Einhalt zu gebieten? Vor ihr sind wir alle gleich. Die allmächtige Natur – und das ist sie – wäre immerhin eine neutrale Macht.

Eine Chance gegen die Ohnmacht.

Das war nun doch mehr als eine Randbemerkung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: