Ostwestlich (7)

Die einen Seelenfänger, die anderen Seelenverkäufer. Die Fänger arbeiten mit vieeel Farbe, locken in ferne Länder, locken mit tausend kleinen und großen Freuden, die den Alltag verschönern und versüßen. Das sei die große Freiheit.

Die anderen haben die Seelen verkauft, die es für sie eigentlich nicht gab. Legitimierter Verrat, Bespitzelung ist Seelenverkauf. Vielleicht auch der hochstilisierte Verzicht auf die Alltagsvergnügungen der Fänger.

Während die einen das wunderbare Wort Freiheit abnutzen bis es möglicherweise nur noch knautschige entleerte Hülle ist, hatten die anderen Angst vor dem griffigen Satz, dass Freiheit auch immer die Freiheit der Anderen, der Andersdenkenden sei.

Da althergebrachte bürgerliche Moralnormen – endlos gültig, partiell sicher überlebt. Dort eine proletarisch-sozialistische Moral und Ethik, die vielleicht dort neu war, wo sie Gefügigkeit einforderte. Gefügigkeit und Loyalität den Diktatoren gegenüber, die im Großen und Kleinen immer Recht hatten.

Doch was macht das mit den Seelen?

Ich gehe davon aus, dass die Seele ein entscheidender Teil von uns ist. Ich möchte die meine immer wieder neu in mir entdecken. Ich möchte sie beschützen, behüten, bewahren – vor den einen und vor den anderen. Sie soll schön werden, sie gehört nur mir. Ich bin verantwortlich.

Die Fänger und Verkäufer können mir gestohlen bleiben. Letztlich sind beide das Antlitz der teuflischen Zweiheit. Luzifer der luftig-leichte Verführer und Ahriman der uns nach seiner Form in Stein meißeln möchte. Beide meist gut getarnt, als wohlwollende Gönner.

Wenn schon, dann wähle ich meine Vorbilder selbst. Und ICH entscheide, was meiner Seele beim Schönerwerden hilft.

Was haben Fänger und Verkäufer gemein?

Stoßgebet?!?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: